Gesundheit in vielen Schritten

Gesundheit in vielen Schritten, heißt Stück für Stück das für den eigenen Körper zu tun, was einem gut tut.

Die Gesundheit eines Menschen lässt sich nur schwer feststellen, da die Definition von Gesundheit sehr unterschiedliche sein kann. Ein Mensch kann sich gesund fühlen, aber bei näheren Untersuchungen zum Beispiel von einem Tag auf den anderen krank werden und das nur, weil ein Arzt einen als krank diagnostiziert. Ist man dann tatsächlich krank oder doch gesund, weil das Körpergefühl ein anderes ist. Beginnt man mit einer Diagnose plötzlich krank zu sein, also ist Gesundheit und Wohlbefinden versus Krankheit nur eine Kopfsachen?

Man sieht, dass die Definition sehr stark abhängig von den äußeren Umständen eines Menschen ist. Gesundheit ist nicht zuletzt auch eine Kopf- und Einstellungssache. Viele Konzepte, Tipps und Tricks um sich gesund zu fühlen oder gesund zu leben sind in ihren Erfolgsaussichten sehr stark von der Psyche des Menschen abhängig.

Wie groß ist der Wille zum Beispiel morgens kalt duschen zu gehen oder einmal in der Woche einen Fastentag einzulegen und wie misst man selber den Erfolg? Wir versuchen in unserem Bereich Gesundheit verschiedene Konzepte aus, die teilweise nicht ganz einfach umzusetzen sind, aber ein Versuch unbedingt zu empfehlen ist. Stellt sich am Ende auch noch ein gutes Gefühl ein und das Wohlbefinden verbessert sich, hat man einen großen Schritt zur eigenen Gesundheit gemacht.